Wer möchte ein Starterpaket für ein Kitten finanzieren?

}

08.18.2021

Diese 3 Kitten sind soweit, dass sie ihre erste tierätrzliche Untersuchung erhalten können. Vorher sollten sie entwurmt werden, um dann direkt bei der ersten Untersuchung gegen:

  • Feline virale Rhinotracheitis (eine grippeähnliche Erkrankung, die von einem Herpesvirus verursacht wird)
  • Feline Calicivirose (eine grippeähnliche Erkrankung mit Entzündung des Mauls, die von einem Calicivirus verursacht wird)
  • Feline Chlamydiose (eine grippeähnliche Erkrankung, die von dem Bakterium C. felis verursacht wird)
  • Feline Panleukopenie (eine schwere Erkrankung, die zu blutigem Durchfall führt und von einem Parvovirus verursacht wird)

geimpft werden.

Die Kosten für die Untersuchung, Entwurmung, Impfung (Grundimmunisierung bestehend aus 2 Impfungen im Abstand von 4 Wochen) und Testungen auf FeLV (Felines Leukämie-Virus), FIV (Katzenaids) und FCoV (Felines Coronavirus) belaufen sich vor Ort auf ca. CHF 50.00. Im Gegenzug taufen wir das Kitten auf einen Namen Ihrer Wahl.

Sie können den freiwilligen Tierschützern vor Ort in Dubai helfen indem Sie ein Starterpaket übernehmen. Bei Fragen dazu, zögern Sie nicht uns kontaktieren.

Hier geht es zu dem Formular für ein Starterpaket:

https://franciscus-cats.ch/wp-content/uploads/2021/08/Starterpaket.pdf

Die Tierschützer sagen jetzt scchon Dankeschön für Ihre Hilfe!

Letzte Beiträge

Mein Name ist Marlon und ich suche eine neue Familie

Marlon, einfach nur Marlon, ohne Brando und er ist auch kein Filmstar.Marlon ist ein ca. 2 Jahre alter Kater, der nicht das Glück hatte als Filmstar Karriere zu machen und ein schönes Leben zu haben. Er wurde von seinen Vorbesitzern einfach auf die Strassen von Abu...

mehr lesen

Wer hat keine Angst vor dem schwarzen Mann?

Kater Musan ist kein schwarzer Mann, aber ist FIV positiv. Wir denken, er verdient genauso eine Chance ein schönes Leben zu haben wie jede andere Katze auch. Musan wurde letztes Jahr als Freund zu einer anderen FIV positiven Katze adoptiert. Leider hat er sich mit dem...

mehr lesen

FIP und die Angst davor….

Zusammenfassung Bei der felinen infektiösen Peritonitis (FIP) handelt es sich um eine Viruserkrankung bei Katzen, welche durch das feline Coronavirus verursacht wird. Verschiedene Verlaufsformen machen die Diagnosestellung schwierig. Bis dato galt die Krankheit als...

mehr lesen
Folge Uns auf

Letzte Beiträge

Mein Name ist Marlon und ich suche eine neue Familie

Marlon, einfach nur Marlon, ohne Brando und er ist auch kein Filmstar.Marlon ist ein ca. 2 Jahre alter Kater, der nicht das Glück hatte als Filmstar Karriere zu machen und ein schönes Leben zu haben. Er wurde von seinen Vorbesitzern einfach auf die Strassen von Abu...

mehr lesen

Wer hat keine Angst vor dem schwarzen Mann?

Kater Musan ist kein schwarzer Mann, aber ist FIV positiv. Wir denken, er verdient genauso eine Chance ein schönes Leben zu haben wie jede andere Katze auch. Musan wurde letztes Jahr als Freund zu einer anderen FIV positiven Katze adoptiert. Leider hat er sich mit dem...

mehr lesen

FIP und die Angst davor….

Zusammenfassung Bei der felinen infektiösen Peritonitis (FIP) handelt es sich um eine Viruserkrankung bei Katzen, welche durch das feline Coronavirus verursacht wird. Verschiedene Verlaufsformen machen die Diagnosestellung schwierig. Bis dato galt die Krankheit als...

mehr lesen